Willkommen beim Uckermärkischen Tanz & Folkfestival in Prenzlau!

Am Samstag 28. und Sonntag 29. September 2024 wird es wieder soweit sein:
Das nächste Uckermärkische Tanz- und Folkfestival in Prenzlau – diesmal Samstag und Sonntag!

Das Programm steht, die workshops werden geplant …

… wir freuen uns auf alle Menschen, die mit uns tanzen und im Workshop musizieren wollen oder einfach zuhören und zuschauen – es gibt wieder tolle Konzerte und Musik- und Tanz-Workshops.

umtanzt bei facebook

Die Uckermärkische Kulturagentur ist unsere Trägerin und gefördert wird das Festival vom Landkreis Uckermark und der Stadt Prenzlau.

Rückblick auf bisherige Festivals → hier.

 

Programm

Samstag 28. September

 

♥  – 13-16 Uhr Workshop Folkensemble mit Jan Budweis

♥  – 16:30 Uhr Tanzworkshop mit Sveriges Vänner

♥  – 20 Uhr Balfolkabend mit Sveriges Vänner und UFO

 

 Sonntag 29. September

 

♥  – 11-13 Uhr Workshop Folksongs mit  Uli Stornowski

♥  –  15-18 Uhr Tanzhaus mit JAMS

 

Änderungen vorbehalten

Workshops

Workshop Folkensemble mit Jan Budweis

♥ Samstag, 28. September 13 Uhr

Basics, Essentielles und erfrischende Tunes für jedes Spielniveau.

Aus dem reichhaltigen Tanzmusikrepertoire suche ich für uns ein paar schöne Stücke aus, die wir gemeinsam spielen und arrangieren werden. Um miteinander gut ins „grooven“ zu kommen, betrachten wir unser mögliches Handwerkszeug wie Begleitpattern, Rhythmus, Stil, Geschmack, Gefühl, Variation, Improvisation, Gesang, Harmonisierung und Phrasierung.

Ich verschicke die Stücke vorher als Note und Hörbeispiel.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse auf dem Instrument. Notenkenntnisse sind sehr hilfreich, aber nicht zwingend notwendig.
Instrumente: Offen für alle Instrumente.

Jan Budweis ist Musiker und Holzblasinstrumentenbauer. Er studierte am Konservatorium in Rotterdam und spielte in mehreren Folk- und Tango-Bands. Neben der Arbeit an Theatermusiken, Hörspieleinspielungen, Tangoshows und als Schauspielcoach führten ihn Konzertreisen mit diversen Projekten durch ganz Europa. Er ist leidenschaftlicher Tanzmusiker und Tänzer und seit 1998 gefragter Referent für diatonisches Akkordeon und Ensemblespiel.

www.janbudweis.de

Tanzworkshop mit Sveriges Vänner

♥ Samstag, 28. September 16:30 Uhr

Musik kennt keine Grenzen – Tänze ebenso nicht.

Einer erfindet einen Tanz und wenn der schön ist, dann wandert dieser durch ganz Europa…und das war schon immer so.

Der Workshop mit Sveriges Vänner lädt zu einer kleinen getanzten Europareise mit schwungvollen traditionellen englischen, französischen, schwedischen und deutschen Stücken ein. Die Tänze (Kreis-, Gassen-und Paartänze) werden von Gudrun angeleitet, Johannes sorgt für die Musik. Es sollte also für jedes Tanzbein etwas dabei sein.

Workshop Folksongs mit Uli Stornowski

♥ Sonntag 29. September 11-13 Uhr

In diesem Workshop braucht ihr lediglich eure Gesangsstimme. Wir wollen im Chor der Kursteilnehmer Lieder erarbeiten, die auf jeden Fall tanzbar sind. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Schwerpunkt liegt auf dem gemeinsamen Singen. Ideen aus der Bodyperkussion fließen ebenfalls mit ein.
Uli Stornowski leitet in der Uckermark zahlreiche Chöre mit verschiedenem Repertoire für Erwachsene, Kinder oder Jugendliche. Er ist Musiklehrer an der Freien Schule Prenzlau und gibt an der Kreismusikschule Uckermark Gesangsunterricht.

Tanzworkshop mit JAMS Tanzhaus

♥ Sonntag 29. September 14 Uhr

… Text kommt noch …

Bands

SVERIGES VÄNNER (D)

Das Duo SVERIGES VÄNNER, aus einem wiederbelebten Dorf des ehemaligen Tagebaugebietes südlich von Leipzig kommend, musikalisch aber beheimatet in der traditionellen schwedischen Folkmusik, zeigt hier, dass es auch das breite Band der europäischen Tänze souverän beherrscht. Mit sparsamer Instrumentierung (diatonisches Akkordeon, Flöten, Rahmentrommel) schaffen die beiden einen temperamentvollen und akzentuierten Sound, der für einen BalFolk Abend hervorragend geeignet ist.

Gudrun Selle – Flöten, Rahmentrommeln, Gesang
Johannes Uhlmann
– Diatonisches Akkordeon, Gesang


→ sverigesvaenner on soundcloud


UFO (D)

Das Uckermärkische Folkorchester

UFO hat das Festival aus der Taufe gehoben, um die Tradition des BalFolk in der Uckermark noch bekannter zu machen.
Seit 2008 spielt das Uckermärkische Folkorchester zum Tanz auf.

Europäische Paar-, Kreis- und Gassentänze in der Tradition des BalFolk. Mitreißende Tanzmusik, 12 Musiker*innen – das verspricht in jedem Fall ein fröhliches Beisammensein zu werden.

Regelmäßig in der Uckermark, hin und wieder in Berlin, auch mal auf dem Folklorum in Einsiedel.

Uli Stornowski – Perkussion
Brian Norman Hagel – Bass
Henning Storch – Horn, Akkordeon
Heike Reinhold – Akkordeon
René Bartkowiak – Trompete
Katja Heber – Gitarre
Ulrike Aust – Gitarre
Steffen Munk – Gitarre, Ukulele, Mandoline
Carolin Große – Querflöte, Geige
Roderick Bouvy – Klarinette
Sandra Rösler – Percussion
Katharina Witt – Querflöte
… und alle – Gesang

→ folkorchester.de


JAMS Tanzhaus (D)

… Text kommt noch …



Anreise

Unser Festival findet in diesem Jahr wieder im Kultur- und Plenarsaal statt, hier könnt ihr ihn finden:
Grabowstraße 18, 17291 Prenzlau

Übernachtung:

Solaris-Adventure-Camp – Zeltplatz und kleine Hütten.
Sonnencap – Zeltplatz mit Radlerhütten, Tiny-Hauses, Glampingzelten und verschiedenen Stellplätze.
Jeweils ca. 30 min Fußweg zum Plenarsaal.

Hotels und Pensionen in der Stadt sind vorhanden.

Förderer

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Prenzlau und des Landkreises Uckermark.



Impressum

Die uckermärkische Kulturagentur ist unsere Trägerin.

Angaben gemäß § 5 TMG:

Uckermärkische Kulturagentur
Geschäftsführender Direktor Jürgen Bischof
Preußisches Kammerorchester
Grabowstr. 18
17291 Prenzlau

Kontakt:

Telefon 03984 / 83 39 74
Telefax 03984 / 8 35 78 57
E-Mail: kontakt@umkulturagenturpreussen.de